Über uns / Geschichte

Geschichte der SISO-Mecanis AG

 

1911 Gründung durch die Brüder Jacques und Lucien Levaillant mit dem Namen Société

Industrielle Suisse d’Outils (abgekürzt SISO) mit Sitz in Basel, St.Alban Vorstadt

 

1931 Schutz der WerkzeugmarkeSISO®

 

1974 Robert Levaillant, Sohn von Jacques, fusioniert mit der Mecanis AG, Basel und bildet die neue Gruppierung SISO-Mecanis AG

 

1998 Umzug nach 4123 Allschwil, Gewerbestrasse 15

 

1991 Übernahme durch Bernhard E. Meyer, Dr-Ing.ETHZ und Monica C. Meyer, B.Sc., A.R.C.S.

 

1996 Zertifizierung ISO 9001

 

1999 modernes PC-Netzwerk mir ERP-System

 

2001 1. Webshop

 

2003 Übernahme der Generalvertretung des Bandsägemaschinen-Programms der Hermann Klaeger GmbH, D-Kernen

2005 Optimierung der Lagerlogistik und Einführung eines Strichcode-Systems zur   Identifizierung der Produkte und Lagerplätze

 

2007 Übernahme der Generatvertretung für die Kalibrierlabor der Jurjanz, D-Schleuditz

 

2009/2010 Aufbau und Einführung des 2.Webshops, neuen SISO-Webshops

 

2011: 100 Jahr Feier SISO

 

2012 Übernahme der Kreissäge- und Entgratmaschinen Marke HÄBERLE der RSA cutting Systems GmbH, D-Kuppenheim

2013 Übernahme des Bürstenprogramms und der Bürstenmaschinen der RSA cuttiug Systems GMBH, D-Schwerte

2015 Übernahme Vertretung der Firma KYOCERA für Hochleistungswerkzeuge der Metall-Zerspanung

2016 Übernahme Vertretung Thur Metall AG für Werkstatteinrichtungen und Lagerlogistik für die Nordwest-Schweiz